Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr Infos

Die Mondsichel

www.mondkalender-online.de

Leben im Rhythmus der Natur - Nutzen Sie die Kraft des Mondes

ausgezeichnet als
[Yahoo! - Web Sites der Woche]
Heute | Bereiche  Tätigkeiten Datum | Diät Mondtyp  Hintergrund Bücher English

WHR und WHtR

Mehr als der BMI.

WHR  (englisch: Waist-Hip Ratio = Taille-Hüfte Verhältnis) und WHtR Waist-to-Height Ratio (Taille-zu-Größe-Verhältnis) sind Methoden, die Verteilung des Fetts im Körper einzuschätzen und daraus Schlüsse auf Gesundheitsrisiken, aber auch Attraktivität zu ziehen. (Bauchfett ist gefährlicher als z.B. Hüftfett)

Antike Schönheit:Aphrodite Es scheint noch nicht entschieden, was zur Voraussage von Krankheiten bessere Dienste leistet, der WHR oder der WHtR, aber beide scheinen den BMI in dieser Hinsicht zu überflügeln. Deshalb werden sowohl im Figurtest, wie bei der " Idealfigur" gleichzeitig beide Werte berechnet. Was die Ästhetik, die Attraktivität angeht, ist man mit dem WHR wohl auf der sichereren Seite:

"Das THV (=WHR) gilt als ein Maß für die Attraktivität einer Frau, indem "“ kulturunabhängig "“ Frauen mit einem Wert von 0,7 und weniger von Männern als attraktiver beurteilt werden." faßt die Wikipedia den Forschungstand zusammen.

Ein WHR um 0,7 für Frauen und 0,9 für Männer sind nach derzeitiger Datenlage ein Indikator für Gesundheit, aber auch Fruchtbarkeit (s.a. Wunschkinder) und Attraktivität. Z.B.tritt Prostatakrebs und Hodenkrebs bei Männern mit WHR um 0,9 seltener auf, ganz abgesehen von Diabetes und Herzkreislauferkrankungen. Frauen mit WHR um 0,7 sind ebenfalls weniger gefährdet und laufen zudem weniger Gefahr Eierstockkrebs zu bekommen. Man hat sogar einen günstigen Einfluss auf die Intelligenz der Kinder bei Müttern mit niedrigerem WHR, d.h. breiteren Hüften, gefunden.

Diät-Tipp
Kalorie scheint für den Bauch nicht gleich Kalorie zu sein. Unterschiedliche Diäten haben je unterschiedliche Einflüsse auf den Bauchumfang. Deshalb:
Wer gezielt seinen Bauchumfang verringern will oder muss, sollte zu Vollkornprodukten und Früchten greifen und Weißmehlprodukte, Fastfood und Softdrinks vermeiden. So eine Studie von 2011.

Das sagen die Benutzer von Mondkalender-online.de

nach oben
Sie sind hier: Abnehmen Figurtest WHR und WHtR

Heute | Bereiche  Tätigkeiten Datum | Diät Mondtyp  Hintergrund Bücher
Facebook| Datenschutzerklärung gelbe Links  Impressum


Hinzufügen zu:
Lesezeichen, Drucken, Empfehlen
Seite Freunden empfehlen


als Feed abonnieren Mondkalender RSS-Feed abonnieren als Feed abonnieren
Englisch: MoonSignCalendar.net  ¿Hablas español? Calendario Lunar

Rainer Kasberg, Mondkalender-online.de 2000-2017. Alle Rechte vorbehalten.